Montag, 21. Juli 2014

Manicure Monday: essie liebe

Hallo Schönheiten,

wie ihr wisst bin ich ein großer essie Fan und kann sehr schlecht an diesen Lacken vorbei gehen ohne einen zu kaufen. Ich habe euch schon einmal meine Sammlung gezeigt, aber es sind natürlich wieder neue dazu gekommen.


Bevor ich euch meine Sammlung zeige möchte ich vorher sagen ich habe alle Lacke selber gekauft, außer meine Familie oder Freunde haben mir diese Geschenkt. Ich bekomme kein Geld von essie oder ähnliches, ich sage das vorher nicht das mir dieses unterstellt wird. Natürlich sind das viele Lacke und sie kosten natürlich Geld aber ich liebe essie und man kann schon fast sagen ich sammel die Lacke

Ich habe euch zu jedem meiner Lacke ein Manicure Monday geschrieben, wenn ich die Lacke getragen sehen möchtet klickt bitte auf den Namen.





blanc - Dies ist ein sehr deckendes weiß und in zwei Schichten deckend. 


fiji - Diesen Lack bin ich sehr lange hinter her gelaufen und habe mich gefreut wie ein kleines Kind als ich sah das es in Irland im Standard Sortiment ist. Natürlich musste ich es natürlich kaufen.

Ich finde die Farbe ist ein weiß mit rosa unterton und perfekt für den Fühling/Sommer.

not just a pretty face - Dies ist für mich das perfecte Nude, den Lack gab es einmal in einer LE aber wenn ich mich nicht täusche gibt es den Lack im Standard Sortiment. Der Lack ist in zwei Schichten deckend.


spaghetti strap - Der Lack ist leider erst nach drei Schichten deckend und gehört zu den semi-deckenden Lacken von essie aber dennoch ein sehr schönes nude das ins rosa geht.




spin the bottle - Dies ist ein wunderschönes Nude, was leider in einer LE war. Aber dieser Lack deckt schon nach einer Schicht und trocknet sehr schnell druch. Sollte dieser mal wieder in einer LE rauskommen dann schlagt zu.

cocktails & coconuts - Dies war ebenfalls ein LE Lack, leider finde ich den Lack in der Falscher schöner als auf meinen Nägeln. Dies ist ein schmutziges Nude so wurde ich die Farbe jeden falls beschrieben.

find me an oasis - Dieser Lack war sehr gehypt und habe Gott sei Dank noch einen bekommen. Dies ist ein hellblau was wirklich schön aus sieht. War auch leider LE.

fashion playground - Auch dieser Lack war in einer LE, er ist ähnlich wie der Mint Candy apple nur mit Schimmer und etwas gedeckter.





cute as a button - dies ist ein wunderschönes peach was aber mehr ins pinke geht wie ich finde. Der Lack ist nach zwei Schichten deckend und hat ein creme finish.


sunday funday - dieser Lack ist eine Mischung als Manderine und peach abgerundet mit Schimmer. Eine wirklich wunderschöne Farbe.


peach daiquri - Letzten Sommer habe ich fast jeden Tag diesen Lack getragen, es ist ein sehr schönes peach das richtig schön knallig ist. 

status symbol - Dies ist das perfekte Pink für mich, es ist sehr schön knallig aber nicht zu aufdringlich. Der Lack deckt in zwei Schichten und hat ein creme finish.


your hut or mine - Diesem Lack bin ich wirklich sehr lange hinterher gerannt bis ich ihn endlich hatte. Der Lack ist eine Mischung aus peach und altrosa mit einem sehr schönen Schimmer, dieser Lack deckt schon nach einer Schicht.





watermelon - Ich liebe diese Farbe und trage ihn wirklich sehr oft, wenn ihr mir aus instragram folgt seht ihr da auch öfter. Ich finde die Farbe ist perfekt für den Sommer.

exotic liras - Von diesem Lack habe ich mir einmal eine kleine flasche mit 5ml auf Kleiderkreisel erkreiselt und habe ihn wirklich sehr geliebt bis er leer war. In Irland habe ich ihn dann im Standard Sortiment gefunden und sofort gekauft. 
Die Farbe würde ich als ein schönes dunkles Pink/rot bezeichnen und alle die jetzt sagen mhh ich würde ihn auch gerne haben, essie hat den Lack wieder ins Standard Sortiment aufgenommen aber leider nur bei Müller.

forever yummy - Dies ist ein sehr schönes rot und was wie ich finde in keiner Sammlung fehlen darf. Ich mag den Lack sehr gerne, es ist auch nur noch die hälfte drinne.

fishnet stockings - Diesen Lack habe ich aufgebraucht, man mag es kaum glauben. Leider war dieser Lack auch limitiert.  

leading lady - Ein wunderschöner Lack für Weihnachten, ich habe ihn in Irland gekauft und auch dieser Lack war limitiert.



rock the boat - dies ist ein wundervolles hellblau mit schimmer, einer der wenigen Lacke von essie die Schimmer enthalten. Er ist nach zwei Schichten deckend und trocknet sehr schnell durch. Ich habe ihn damals in einer LE gekauft inzwischen ist er auch im Standard Sortiment erhältlich.

cocktail bling - Die ist ein sehr schöner dreckiges blau das ebenfalls nach zwei Schichten deckt. Auch diese Farbe bekommt ihr im Standard Sortiment.

maximillian strasse her - Dieser Farbe bin ich echt lange hinter her gelaufen bzw. habe überlegt kaufst du sie oder nicht. Jetzt gibt es sie im Standard Sortiment und da habe ich zu geschlagen. Die Farbe würde ich als eine mischung aus hellblau und mint bezeichnen die estwas dreckig ist. Ich finde die Farbe wunderschön und bereue es nicht ihn gekauft zu haben. Ebenfalls nach zwei Schichten komplett deckend.

mint candy apple - zu diesem Nagellack brauche ich eigentlich nichts mehr sagen. Das mint! Wenn ihr einen super deckenden Lack in Mint sucht dann habt ihr ihn gefunden. Eine wundervolle Farbe und im Frühling/Sommer einer der Lacke.

chincilly - Leider habe ich diesen Lack noch in der alten Formulierung, ich denke mit der neuen ist er genau so gut wie alle anderen auch. Dies ist ein sehr schönes grau was aber leicht ins taupe geht und damit etwas besonderes ist.



angora cardi - Eins meiner ersten Lacke ist schon halb leer wie man auf dem Foto sehen kann. Dieser Lack ist im Standard Sortiment und deckt nach einer schicht. Ich würde ihn als ein dreckiges Pflaume bezeichnen und passt perfekt in den Herbst.

belugaria - Dies ist ein Lack aus einer LE und da haben sich die geister gestritten. Die einen sagen er ist gut die anderen sagen er ist zickig. Dieser Lack ist nicht einfach Schwarz sondern hat einen Sand Effekt mit Glitzer. Ich finde die Farbe super und mal was anderes.

licorice - Diesen Lack habe ich letzten und vorletzten Herbst/Winter fast nur getragen. Es ist ein einfaches Schwarz was nach einer Schicht deckt und ist im Standard Sortiment.

mezmerised - Ein wunderschönes strahlendes Blau was in jede Jahreszeit passt. Auch dieser Lack ist im Standard Sortiment und nach einer Schicht deckend.

Montag, 14. Juli 2014

Manicure Monday: P2 ultra strong nail hardener

Hallo Schönheiten,

ich wurde von KindOfRosy angefixt, weil meine Nägel sehr schnell abbrechen, müsste ich das Produkt einfach ausprobieren. P2 ist die eigen Marke von DM und ihr findet den Lack in der Nagellack Theke wo es auch Pflegeprodukte etc. gibt.



Der Lack verspricht:
Der Ultra Strong Nail Hardener ist ein ultra-starker Nagelhärter für eine spürbare und nachhaltige Härtung weicher, dünner und brüchiger Nägel. Der Lack hinterlässt ein mattes, unsichtbares Finish und eignet sich daher auch ideal für Männer mit weichen Nägeln.
Der Lack kostet knapp 2€ und es sind 10 ml enthalten. 

Wie ich schon gesagt habe, sind meine Nägel sehr brüchig und sehr dünn. Ich benutze diesen Lack jetzt seit über 2 Monaten und benutze ihn fast täglich und meine Nägel sind wirklich härter geworden. Man sieht gar nicht das man einen Lack aufgetragen hat und somit auch für Männer geeignet die mit diesem Problem zu kämpfen haben oder für Frauen die auf der Arbeit keinen Nagellack tragen dürfen.

Ich finde ihn wirklich super klasse und würde ihn auch wieder kaufen wenn er leer geht.

Freitag, 11. Juli 2014

Pleite,aber glücklich! Haul 2.0

Hallo Schönheiten,

ich war wieder shoppen und heute möchte ich euch meine Ausbeute zeigen. 



Ich habe mir von Rituals das Chakra Water Idian Rose & Himalaya Honey Bed and Body mist. Ich habe schon viel von diesen Body Sprays gehört und ich liebe den Duft, leider ist es nicht ganz so günstig mit 16,50 €

Dann habe ich mit wieder die Aqua Feuchtigkeits Cremegel von Balea, ich habe euch in meiner letzten Quick Review davon berichtet. Ich bin super zufrieden mit diesem Produkt und habe es jetzt das vierte mal nachgekauft.

Als ich im DM war habe ich gesehen, das die neue LE von catrice da ist und in dieser sind die Beautifying Lip Smoother. Ich habe die Farbe 030 Cake Pop mitgenommen für 3,45 €.

Ebenfalls bei catrice waren die Pure shine Color Lip Balm in der Farbe 030 Don't Think Just Pink reduziert und somit ist dieser bei mir neu eingezogen für 2,45 €.



Danach war ich bei The Bodyshop und habe mir die Seaweed Ionic clay mask für 17,00 € sowie die Tea Tree Face Mask für 9,00 € gekauft. Laut der Verkäufern gab es 3 für 2 Produkte und da ich zur Zeit sehr gerne Body Sprays mag habe ich noch das Set Amazonian Wild Lily mitgenommen, dies war auf 9,00 € reduziert und enthalten ist ein Body Spary, eine Bodylotion und ein Duschgel. Leider musste ich zu hause feststellen, das ich alle 3 Produkte voll bezahlt habe. Ich habe darauf hin direkt The Body Shop geschrieben, mal abwarten was kommt.

Wenn ihr Interesse an Swatches und Reviews zu diversen Produkten habt, dann lasst es mich gern in den Kommentaren wissen :) Fürs Erste wollte ich euch einfach meine kleine, aber feine Shopping-Ausbeute zeigen.

Mittwoch, 9. Juli 2014

Plantur 21 Nutri-Coffein Shampoo

Hallo Schönheiten,

ich habe vor knapp einem Jahr das Elixir getest, falls euch das interessiert schaut doch mal hier. Damals wollte ich mir schon das Schampoo kaufen, habe mich aber vergriffen. Jetzt habe ich es endlich gekauft und möchte euch meine Meinung sagen.


Das Produkt habe ich bei DM für 7,95 € gekauft, enthalten sind 250 ml. Ich habe festgestellt, dass es darauf ankommt wo man das Shampoo kauft je nach dem ist der Preis.


Das Produkt verspricht: 


bei magerem Haarwachstum.



Der Nutri-Coffein-Complex in Plantur 21 hilft einem Energiemangel in der Haarwurzel vorzubeugen. Das Plantur 21-Coffein bremst vor allem den Abbau des wichtigen Energieträgers cAMP.
Es ist bereits nach 120 Sekunden Einwirkzeit an der Haarwurzel nachweisbar.
Ergänzend wirken die wertvollen Mikronährstoffe Biotin, Magnesium, Kalzium und Zink. Sie sind wichtige Faktoren für gesundes und kräftiges Haarwachstum.
Das Nutri-Coffein-Shampoo ist zudem für coloriertes und strapaziertes Haar entwickelt worden. Es enthält Pflegestoffe, die das äußerlich beanspruchte Haar reparieren. Das Haar wird nicht belastet, da keine beschwerenden Silikone angewendet werden.

Mein Fazit:


Ich habe das Produkte jetzt 5 Wochen jeden zweiten Tag verwendet, da ich mir alle zwei Tage die Haare wasche. Leider habe ich von diesem Shampoo eine sehr empfindliche Kopfhaut plus Schuppen bekommen. Was ich super ärgerlich finde, ich habe dann das Shampoo abgesetzt und zack war wieder alles gut.

Auf diesem Foto könnt ihr links sehen wie meine Haare vor der Nutzung aussahen und wie sie jetzt aus sehen.




Dennoch habe ich das Gefühl das mein Haare neue Haare produziert hat und auch etwas mehr gewachsen ist. Auch habe ich das Gefühl, dass meine Haare kräftiger geworden sind. Da in dem Shampoo immer noch die hälfte enthalten sind, verwende ich es nur noch einmal die Woche und meine Kopfhaut findet es bis jetzt auch nicht schlimm. Dennoch würde ich mir das Shampoo nicht wieder kaufen, es hat zwar etwas gebracht, aber die Nachteile sind zu viele.

Montag, 7. Juli 2014

Manicure Monday: Mink Muffs

Hallo Schönheiten,

mein Freund hat mir zu Osten diesen Nagellack geschenkt, ich habe mich darüber sehr gefreut. Mink Muffs war einer meiner ersten Nagellack von essie und ich glaube er war damals auch einer DER Lacke von essie. Meiner ist mir leider eingetrocknet und mein Freund war so aufmerksam mir einen neuen zu schenken.

Mink Muffs ist ein klassisches braun, was ich finde sehr schick finde und super für den Büro-Alltag geeignet ist. Der Lack hat nach einer Schicht gedeckt, aber ich trage immer zwei Schichten auf, weil es mir einfach besser gefällt. Ich finde dieser Lack passt fast zu jeden Outfit. Mir gefällt der Lack wirklich sehr gut. Enthalten sind wie immer 13,5 ml und kostet 7,95 €. Ich weiß viele finden das zu viel Geld aber ich man bekommt wirklich eine gute Qualität für sein Geld.




Freitag, 4. Juli 2014

alverde Gesichtsöl Wildrose

Hallo Schönheiten,

ich habe euch schon so oft erzählt das ich super schlechte Haut in Irland bekommen habe. Ich konnte diese wirklich wieder in den normal zustand zurück versetzten, das einzige was mir geblieben ist sind die Pickel-mahle. Diana Deló hat in einem Video von diesem Öl erzählt und ich dachte mir schaden kann es nicht. Und heute möchte ich euch von meiner Meinung erzählen.

Das Produkt verspricht:

Wildrosenöl und schützendes Jojobaöl wirken vorzeitiger Hautalterung entgegen und hinterlassen ein verjüngt wirkendes Hautbild. Apfelextrakt glättet, strafft und reduziert feine Linien. Müde und abgespannte Haut wird aufgebaut, regeneriert, revitalisiert und erhält so neue Kraft und strahlt wieder. Wertvolles Mandel- und Pfirsichkernöl pflegen seidig-weich. Die leichte Rezeptur verschmilzt geradezu mit der Haut und gibt ihr neue Elastizität und Geschmeidigkeit.

Wenige Tropfen Öl auf das gereinigte, noch leicht feuchte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und einmassieren bis es eingezogen ist. Dann die gewohnte Pflege verwenden. Bei besonders trockener Gesichtshaut empfiehlt sich eine tägliche Anwendung.

Mein Fazit:

Das Öl kostet knapp 3,00 € und es sind 15 ml enthalten. Dadurch das man sehr wenig braucht hält das Produkt super lange. Ich habe ca. 3 Wochen jeden Abend das Produkt auf die Pickel-Mahle aufgetragen und sie sind wirklich besser geworden, die meisten sind verschwunden. Die einzigen die mir geblieben sind bis jetzt, sind auch die wirklich hartnäckigen aber auch diese sehen wesentlich besser aus. Zur Dosierung ist die Pipetten-Falsche wirklich super, so bekommt man nie zuviel Produkt.

Mittwoch, 2. Juli 2014

Quick Review, alverde, lush ...

Hallo Schönheiten,

ich habe wieder ein paar Produkte über die ich euch gerne meine Meinung sagen möchte. Heute dreht es sich im allgemeinem um das Gesicht und die Haut. Einmal vorweg meine Haut hat sich vor ca. 5 Monaten entscheiden das sie mich gerne ärgern möchte. Das heißt sie hat einige Unreinheiten gebildet und war sehr trocken, hat gespannt und war einfach ein bisschen zickig. Das größten Probleme habe ich bereits über wunden. Deswegen berichte ich euch heute von ein paar Produkten die mir vielleicht geholfen haben oder eben nicht.




alverde Clear Peelingmaske Heilerde - Ich benutze bereits die Waschcreme dazu habe ich euch eine Review geschrieben, wenn ich das auch interessiert klickt hier.
Das Produkt verspricht:
Der Extrakt aus Traubensilberkerze wirkt antibakteriell, adstringierend und porenverfeinernd. Peelingkörnchen aus Aprikosenkernen entfernen abgestorbene Hautschüppchen. Unterstützt den natürlichen Schutzmantel der Haut und verleiht ihr eine samtigzarte Ausstrahlung.
Anwendung:
Die Maske mehrmals wöchentlich auftragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen (Augenpartie aussparen). Anschließend mit lauwarmem Wasser und einem Pad leicht massierend entfernen.
Mein Fazit:
In dem Produkt sind 50 ml enthalten und es kostet ca. 5€, ich braucht von dem Produkt nicht viel somit hält euch die Maske wirklich lange. Ich finde die Maske wirklich super, sie hilft das Pickel schneller abheilen, ob das hilft das keine neuen kommen kann ich nicht zu 100% sagen. Aber ich würde es jedem weiter empfehlen der mit unreiner Haut zu kämpfen hat und es selber immer wieder nachkaufen.

Lush Tea Tree Water - Ich habe mir diese Produkt gekauft um meine Pickel zu bekämpfen, es hat knapp 10€ gekostet und es sind 100 ml enthalten. Es riecht wie Teebaumöl eben riecht, wer das nicht mag für den ist das Produkt schon mal nichts. Es trocknet die Haut wirklich sehr aus, wenn ihr dern Gesichttoner benutzt braucht ihr wirklich eine gute Creme die ihr danach verwendet. Bei mir hat es nicht so wirklich geholfen, bei meinem Freund lief das schon besser. Meine Haut hat nach dem Auftrag sehr gespannt und fühlte sich auch sehr trocken an, aber der Pickel ist dennoch geblieben. Ich würde es nicht wieder kaufen, da bei mir andere Produkte wesentlich besser helfen.

Balea Auqua Feuchtigkeits Cremegel - Ich habe euch schon etwas über das Serum erzählt und bin davon wirklich überzeugt. Die Creme finde ich euch super gut, sie spendet wirklich den ganzen Tag Feuchtigkeit und zieht super schnell ein, was ich gerade morgens sehr gut finde. Ebenfalls benutze ich die Creme auch als Nachtcreme, morgens habe ich das Gefühl, das meine Haut richtig gut gepflegt ist.  In der Creme sind 50 ml enthalten und sie kostet knapp 2€, ich finde das ist ein unschlagbarer Preis.