Mittwoch, 6. August 2014

Tea Tree Face Mask

Hallo Schönheiten,

heute möchte ich euch gerne von der Tea Tree Face Mask von The Bodyshop berichten.
Ich bin zu The Bodyshop gegangen, weil dort 3 für 2 Produkte gab. Leider musste ich zu hause feststellen, dass man mir doch alle 3 Produkte berechnet hat, natürlich sehr ärgerlich. Dies zeigt mir wieder das man wirklich alles kontrollieren muss. Nach dem ich The Body Shop geschrieben habe, sagten diese mir das angeblich die Aktion bereits zu ende war obwohl Die Verkäuferin darauf nochmals aufmerksam gemacht haben. Nachdem ich dies sagte behauptete man, das ich bereits mein Geld zurück erhalten habe. Was gar nicht stimmt, zu dem Zeitpunkt war ich bereits richtig sauer. Das Ende von Lied, ich darf mir ein Duschgel aussuchen. Dennoch finde ich es sehr frech wie man dort behandelt wird und vor allem das einem unterstellt wird das man lügt. Deswegen bin ich weiß ich nicht ob ich mir noch mal etwas dort kaufen werde.




Aber kommen wir nun zu der Maske, diese kann ja nichts dafür.
In der Maske sind 100 ml enthalten und sie kostet 9,00 €. Man soll die Maske auf das gesamte Gesicht geben und 10 - 15 ml einwirken lassen. Danach mit warmen Wasser gründlich abwaschen.

Leider neigt meine Haut seit geraumer zeit zu Unreinheiten und genau für diesen Typ soll die Maske sein. Wenn man die Maske auf der Haut aufträgt merkt man wie die Haut anfängt zu reagieren. Bei mir hat sie leicht gekribbelt. Nach dem ich die Maske wieder abgewaschen habe, hat sich meine Haut sehr gereinigt angefühlt und sie war sehr erfrischt. Ich hatte auch das Gefühl das diese in die Haut einzieht, wenn man die Maske dünn Aufträge ist sie nach 10 - 15 min  fast komplett weg. Leider kann ich jetzt nicht sagen, das sie gegen meine Pickel geholfen hat. Da kann ich auch eher die Seaweed Ionic Clay mask empfehlen, diese hat mir eindeutig mehr geholfen. Ich werde die Maske zwar weiter benutzen, da sie ja auch nicht günstig war. Aber ich würde sie nicht weiter empfehlen und auch nicht nachkaufen.

Welche Produkte verwendet ihr bei unreiner Haut?

Kommentare:

  1. Schöner Bericht! Das ist echt nicht in Ordnung wie die dich da behandelt haben Kunde ist doch König und man kann doch nicht unterstellen, dass der lügt! Aber gut zu wissen, dass man sich die Maske nicht unbedingt kaufen muss.
    Liebst, Sarah von belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  2. Immer wieder habe ich im Jahr Phasen in denen meine Haut "ausrastet"...die gibt dann volle Power alles was sie kann: Glänzenden Talg, Pickelchen, Mitesser. Das meist im Sommer. Im Winter habe ich dann eher den glatten Porzellanteint.
    Was mir bisher sehr viel geholfen hat ist die Heilerde Serie von Alverde. Gibt´s beim DM.
    Besonders gut ist die Maske (muss nur 2 Minuten einwirken) und das Gesichtstonic. Dazu benutze ich für entzündete oder sehr anfällige Stellen wie Kinn und die obere Wangenpartie das Teebaumöl von Pimblebreak.
    Hast du Alverde schon mal ausprobiert? Ist eine kostengünstige Alternative finde ich. Habe früher auch die Tea Tree Serie von The Body Shop benutzt.

    XoXo Kinky von Carpe Culina

    AntwortenLöschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo